Der Biberbau ist seit fast 60 Jahren der gewachsene Kommunikations- und Treffpunkt in Mainburg nördlich der Abens
In der Bibersiedlung, zwischen Freibad, Altersheim und Schulzentrum gelegen, ist die kleine Eck-Kneipe mit zentraler Theke, ruhigen kleinem Spiegelsalon und einem Nebenzimmer für Dart und Kicker bisher mehr ein Geheimtipp gewesen. Das liegt vielleicht auch an dem schon etwas eingefahrenen Altrevoluzzer Wirt Bernd und seinem Motto "Dont change a running systhem".
Denn die Kneipe ist auch mein Wohnzimmer und die meisten Gäste auch mehr oder weniger gute Freunde.
Doch ich stelle mich, notgedrungen den Herrausforderungen dieser philosophisch unsensiblen Zeiten.
Die Hardware dazu hat mit Reinhard sorgsam und mit viel zeitlichem aufwand, für so einen IT-Ignoranten wie mich, installiert und bei der Auswahl hervorragend beraten. GGM-Überflieger Lucke hat Ruck-Zuck die Homepage produziert und mich in einem 30minütigen Crash-Kurs für die Pflege dazu instruiert - wie ihr sehen könnt funktioniert das, ich schreibe dies jetzt alleine online und speichere diesen Text hoffentlich erfolgreich ab.
Weiteres in Bälde
Gruß Bernd